Samstag, 24 Oktober 2020

neu in Version 1.4.8 vom 28.09.2017

Erweiterung des Bestellassistenten
Im Endkundendialog kann pro Wochentag definiert werden, welcher Artikel oder welches Menü ein Endkunde erhalten soll. Mit dem Bestellassitenten werden diese Definitionen in echte Bestellungen umgesetzt.

EndkundendlgAutoBest

Dieses Vorgehen ist immer dann sinnvoll, wenn Endkunden grundsätzlich bestimmte Dinge erhalten sollen, die sie nicht auswählen wollen.In der oberen Tabelle können Menüs, in der unteren bestimmte Artikel vordefinert werden. Erhält ein Endkunde beispielsweise am Montag, Mittwoch und Freitag jeweils das Menü 1, so kann dieses in der oberen Tabelle definiert werden. Zusätzlich könnte ein bestimmtes Getränk oder ein bestimmter Salat in der unteren Tabelle zugeordnet werden.

Verteilerplan
1. Dieser kann auf Wunsch nun grundsätzlich das Erstellungsdatum und den Erstellungszeitpunkt ausweisen.
2. Die Breite der ersten Spalte ist nun einstellbar.

PDF-Erstellung
1. Statt PDF-Creator zu nutzen (ein externes Freeware-Tool, welches immer mit Dine.RS ausgeliefert wurde), kann Dine.RS nun PDF-Dateien mit einem internen Modul erstellen. Diese neue PDF-Erstellung komprimiert keine Bilder, weshalb die erzeugten Dateien möglicherweise größer sind, als die Dateien, die mit PDF-Creator erstellt wurden. PDF-Creator ist nun nicht mehr im Setup von Dine.RS vorhanden.
2. Aus jedem in Dine.RS angezeigten Report kann ein solches PDF-Dokument erstellt werden.

Rechnungsdialog
Dieser kann nun Rechnungen aus mehreren Monaten ausweisen.

(Rev. 4002 - 4042)

Kontakt

provendo.RS IT Service & Consulting UG
(haftungsbeschränkt)
Konrad-Adenauer-Str. 18, 27239 Twistringen

Tel.: +49 (0)4243-5027928
E-Mail: info@provendo-rs.de

 

Spenden statt Schenken